Bedrucken von T-Shirts

T-shirt bedrucken

T-shirts bedrucken ist aktuell für viele verschiedene Anlässe sehr beliebt. Um nicht über den Tisch gezogen zu werden, sollte man sich allerdings etwas auskennen.

T-shirt bedrucken

Deshalb folgen einige hilfreiche Infos und Tipps.

Druckarten:

Es können verschiedene Arten des Drückens unterschieden werden.

1) Schwarz-Weiß oder farbig

Dies ist eine leicht verständliche Unterscheidung. Der Schwarz-Weiß-Druck ist meistens billiger.

2) Flexdruck, Siebdruck oder Beflockung

Es gibt noch einige mehr Arten des Bedrückend, allerdings sind dies die drei aktuell gängigsten.

Anlässe:

T-Shirts werden für die verschiedensten Anlässe bedruckt, um individuelle Sprüche oder Bilder, die meist personalisiert sind, auf Stoff zu verewigen.

Dies erfolgt entweder als Geschenk für eine einzelne Person, meist aber als Zeichen der Gruppenzusammengehörigkeit. Letzteres ist der Fall bei Abschuss-, Meisterschafts-, oder Jubgesellenabschieds-Shirts.

Auch für Fasching eignet sich das Bedrucken eines T-Shirts nach Wunsch, sodass so einfach das perfekte Wusch-Kostüm entstehen kann.

T-shirt bedrucken

Praktische Tipps:

– Vor dem Drucken sollte eine genaue Vorstellung mit Vorlage bestehen. Dadurch kann viel nervige Arbeit im Druck-geschäft erspart bleiben.

– Vor dem T-Shirt Bedrucken sollte man sich über die Größe und Position im klaren sein, sodass nicht im Nachhinein auffällt, dass ungünstige Positionen gewählt wurden.

– Wenn ein farbiges T-Shirt bedruckt werden soll, muss bedacht werden, dass sich die Farben der ursprünglichen Vorlage verändern können und ganz anders wirken.

– Es gibt praktische Online-Programme zum Designen von T-Shirts, was das Vorstellubgsvermögen und das aufwändige Designen erleichtern. So sollte dem erfolgreichen T-Shirt Bedrucken nichts im Weg stehen.