Die Schufa Auskunft online durchführen

schufa auskunft online

Egal ob für Mietverträge, Kreditvergabe oder sonstige größere Investitionen; die Schufa hält Finanzdaten bereit und gibt Auskunft zur jeweiligen Bonität. Dies kann weitreichende Folgen haben, denn nur im Falle einer positiven Bonität wird der Kredit bewilligt oder der Mietvertrag unterzeichnet. Fällt die Bonitätsprüfung negativ aus, dann wird unter Umständen der Kredit oder der Autokauf verweigert.

schufa auskunft online

Selbstauskunft zur Absicherung

Durch die Datenschutzgrundverordnung ist es jeder Privatperson zu jedem Zeitpunkt möglich, die aktuelle Schufa Auskunft einsehen zu können. Dadurch wird ein erster Einblick gewährt und man erhält umfassende Informationen. Gegebenenfalls können falsche Auskünfte berichtigt werden.

Die Schufa Auskunft online muss bei einer Anfrage zur Selbstauskunft alle relevanten Daten übermitteln. Es wird daher besonders empfohlen eine Selbstauskunft mehrmals im Jahr durchführen zu lassen. Damit wird die Bonität gewahrt und eventuelle Zweifel beseitigt.

Gegebenenfalls kann ein negativer Eintrag in der Schufa gelöscht werden. Vor allem nach einer erfolgten Restschuldenbefreiung macht es Sinn den Eintrag zu löschen. Oftmals verbleibt er im Register und damit fällt die Bonität völlig anders aus.

Einwände sollten immer schriftlich durchgeführt werden. Nur dies gilt als beweissicher und kann jederzeit verwendet werden. E-Mails sollten dabei immer abgespeichert werden sowie Belege für den Versand als Brief aufbehalten werden. Um einen Einspruch möglichst einfach durchzuführen, gibt es zahlreiche Vorlagen. Dabei muss nur der Schriftkopf angepasst werden.

schufa auskunft online